„AWWEI WERD’S ZEIT“ IM RÖMERMUSEUM, 30.07.2015

Mein nächster öffentlicher Auftritt im Rahmen der Reihe „Kultur im Museum“ der Stadt Homburg
Karten beim Kulturamt Homburg
Tel.: 06841 – 101168 oder 101172
Email: kultur@homburg.de

IMG

Schiffweiler, 9. Mai 2015

11182777_848212031916210_4598428110510888370_o

ZUSATZTERMIN IN BLIESKASTEL AM 13. FEBRUAR !!!

 

GuentherHussong-AwweiWerdsZeit„De Plattmacher“ am 23.01. ausverkauft – Zusatztermin am 13.02.!!!

Aufgrund der großen Nachfrage präsentiert „Plattmacher“ Günther Hussong sein neues Programm „Awwei werd‘s Zeit“ am Freitag, 13. Februar um 20 Uhr ein weiteres Mal in der Orangerie Blieskastel. Die erste Veranstaltung am 23.01. ist bereits ausverkauft.

Karten sind wie für die erste Veranstaltung beim Verkehrsamt Blieskastel, Haus des Bürgers, Luitpoldplatz 5, Tel. 06842-926 1314, Email: verkehrsamt@blieskastel.de, bei allen Vorverkaufsstellen von „Ticket Regional“ sowie über www.ticket-regional.de (zzgl. Versand) und an der Abendkasse erhältlich.

40 Jahre „Die Glasspatzen“ Wadgassen

Ein wunderbarer Abend bei den „Glasspatzen“ Wadgassen anlässlich der Feierlichkeiten zum 40-jährigen Bestehen der Karnevalsgesellschaft und der Sessionseröffnung 2014/2015. Danke an alle Anwesenden für die Gastfreundlichkeit und die tolle Stimmung, “ obwohl man mich 45 Minuten ertragen musste . . .

Wadgassen

40 Jahre „Die Glasspatzen“ Wadgassen

PREMIERE “ AWWEI WERD’S ZEIT“

Vorbericht zur Premiere meines Programms "Awwei werd's Zeit" in  der SZ. Herzlichen Dank an den Redakteur Thorsten Wolf

Vorbericht zur Premiere meines Programms „Awwei werd’s Zeit“ in der SZ. Herzlichen Dank an den Redakteur Thorsten Wolf

AWWEI WERD’S ZEIT – PREMIERE AM 6.11.

Banner am Kreisel in Kirkel

Banner am Kreisel in Kirkel

Das Banner am Kreisel in Kirkel wird nach der Veranstaltung im Rahmen der Aktion „Unser Dorf soll schöner werden“ wieder abgehängt

Karten für die Veranstaltung sind beim Kulturamt der Gemeinde Kirkel, bei der Volksbank Kirkel-Neuhäusel und auch bei mir (nur bei Abholung) erhältlich

MEIN NEUER MUNDARTGOTTESDIENST

MEIN NEUER MUNDARTGOTTESDIENST

Saarbrücker Zeitung – In der Friedenskirche ist Mundart kein Klamauk

Neujahrsempfang des VdK Homburg

Neujahrsempfang des VdK Homburg im Hotel Stadt Homburg am 19. Januar

Neujahrsempfang des VdK Homburg

Ein herzlicher Empfang durch den Gastgeber und die Gäste, ein vollbesetzter Saal, ein köstliches Essen und eine wunderbare Stimmung
während des Vortrags – was könnte man sich mehr wünschen !
Noch einmal vielen Dank an alle !
PS: und niemand benutzte während meines Vortrags den Notausgang auf dem Bild . . .

Mundartgottesdienst „Babel babbelt“

Mundartgottesdienst "Babel babbelt"

Mundartgottesdienst „Babel babbelt“

PLATTDITSCH GRENZENLOS, Bitche

'S isch wieder sowitt ! PLATTDITSCH GRENZENLOS 27 OCTOBRE A BITCHE Deux heures de spectacle musical et théâtral plein d'humour et de poésie en dialecte avec Raymond Colling, humoriste Die Franzosen, chanson et cabaret La troupe des jeunes du Théâtre Oblique Elvis Stengel, chanson Günter Hussong, humoriste Eine zweistündige humorvolle und poetische Mundartveranstaltung (Musik und Theater) mit Raymond Colling, Witzerzähler Die Franzosen, Chansons und Kabarett Die Kindertgruppe des Théâtre Oblique Wittringen Elvis Stengel, Sänger Günter Hussong, Humorist Billets en vente à l'Office du Tourisme du Pays de Bitche 31,rue Marechal Foch ou en ligne http://www.weezevent.com/plattdeitsch-grenzenlos (les billets gratuits pour les - de 25 ans peuvent être également téléchargés en ligne)

PLATTDITSCH GRENZENLOS, Bitche