FORUM, September 2015

Hier noch ein wunderbarer Artikel von Günther Wettlaufer aus dem Wochenmaganzin „FORUM“ (September 2015).
Fotos: Patrick Neu

 

2015 - Forum2015 - Forumb

Mundartgottesdienst „Mei WÄÄ“

P1050374 - Kopie (640x411)

IMG

Ich freue mich sehr auf meinen zweiten gemeinsamen Mundartgottesdienst  mit Pfarrerin Ganster-Johnson in der Niederbexbacher Jacobuskirche, Bliestalstraße 33

Thema:  MEI WÄÄ

Sonntag, 24. April 2016, 10.30 Uhr

Predigt, Liturgie und Liedtexte von „Plattmacher“ Günther Hussong. in saarpfälzischer Mundart

Mundart hoch 3

Am 13. November 2015, ein wunderbarer krönender Abschluss meiner öffentlichen Auftritte, in diesem Jahr:

MUNDARThoch3 In der Burghalle Kirkel mit über 300 begeisterten Zuschauern. Es handelte sich um eine Benefizveranstaltung des Fördervereins der Freiwilligen Feuerwehr Kirkel-Neuhäusel. Auf der Bühne standen mit mir meine Freunde Volker C. Jacoby und Elfriede Grimmelwiedisch, alias Ewald Blum. Ganz herzlichen Dank für Eure tollen Auftritte. Und ganz herzlichen Dank an alle Gäste für Euer Kommen und die tolle Stimmung, für die Ihr gesorgt habt. Und natürlich ein großer Dank und ein großes Kompliment an alle Helfer und alle Angehörigen der Freiwilligen Feuerwehr, die sich ehrenamtlich (und fa so !) – zu unserem Wohl engagieren.

Vielen Dank für den tollen Artikel in der Saarbrücker Zeitung und im Pfälzischen Merkur an den Redakteur Thorsten Wolf.SZ (800x566)

12227644_905963512824831_2398212270726918778_n

Bericht Saarbrücker Zeitung und Pfälzischer Merkur, 1. August 2015

Vielen Dank an den Redakteur Bernhard Reichhart für diesen tollen Bericht über die Veranstaltung in Homburg !

 

SZ korrekt (737x1024)

Die Rheinpfalz – Artikel vom 29. Juli 2015

Vielen Dank für das lange und nette Redaktionsgespräch und für dieses tolle Interview an die „Rheinpfalz“-Redakteurin Regina Wilhelm !

Regina (685x800)

„AWWEI WERD’S ZEIT“ IM RÖMERMUSEUM, 30.07.2015

Mein nächster öffentlicher Auftritt im Rahmen der Reihe „Kultur im Museum“ der Stadt Homburg
Karten beim Kulturamt Homburg
Tel.: 06841 – 101168 oder 101172
Email: kultur@homburg.de

IMG

Schiffweiler, 9. Mai 2015

11182777_848212031916210_4598428110510888370_o

ZUSATZTERMIN IN BLIESKASTEL AM 13. FEBRUAR !!!

 

GuentherHussong-AwweiWerdsZeit„De Plattmacher“ am 23.01. ausverkauft – Zusatztermin am 13.02.!!!

Aufgrund der großen Nachfrage präsentiert „Plattmacher“ Günther Hussong sein neues Programm „Awwei werd‘s Zeit“ am Freitag, 13. Februar um 20 Uhr ein weiteres Mal in der Orangerie Blieskastel. Die erste Veranstaltung am 23.01. ist bereits ausverkauft.

Karten sind wie für die erste Veranstaltung beim Verkehrsamt Blieskastel, Haus des Bürgers, Luitpoldplatz 5, Tel. 06842-926 1314, Email: verkehrsamt@blieskastel.de, bei allen Vorverkaufsstellen von „Ticket Regional“ sowie über www.ticket-regional.de (zzgl. Versand) und an der Abendkasse erhältlich.

40 Jahre „Die Glasspatzen“ Wadgassen

Ein wunderbarer Abend bei den „Glasspatzen“ Wadgassen anlässlich der Feierlichkeiten zum 40-jährigen Bestehen der Karnevalsgesellschaft und der Sessionseröffnung 2014/2015. Danke an alle Anwesenden für die Gastfreundlichkeit und die tolle Stimmung, “ obwohl man mich 45 Minuten ertragen musste . . .

Wadgassen

40 Jahre „Die Glasspatzen“ Wadgassen

PREMIERE “ AWWEI WERD’S ZEIT“

Vorbericht zur Premiere meines Programms "Awwei werd's Zeit" in  der SZ. Herzlichen Dank an den Redakteur Thorsten Wolf

Vorbericht zur Premiere meines Programms „Awwei werd’s Zeit“ in der SZ. Herzlichen Dank an den Redakteur Thorsten Wolf