Mundartgottesdienst „Mei Wää“

Herzlichen Dank an Frau Kappler für den mit Sorgfalt und „Liebe“ geschriebenen Bericht in den Höcherberg-Nachrichten

Kappler

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.