Rückmeldung

1452395_668338756570206_932964272005151511_n

Die neueste Rückmeldung auf einen Auftritt – ich freue mich immer wieder ! Vielen Dank !

Lieber Günther,

Noch einmal herzlichen Dank für Deinen perfekten Auftritt. Ausnahmslos alle Gäste waren total begeistert, täglich höre ich noch Lobreden. Du hast einen großen Teil zum Gelingen des Festes beigetragen. Ich hatte vorher schon ein bisschen Angst, dass meine Gäste nicht so mitgehen, aber bei Deinem Programm war das ganz einfach. Es war super schön…

Ich wünsche Dir eine gute Zeit und hoffentlich bis bald einmal

Liebe Grüße aus …

 

Und ich möchte mich ebenfalls bedanken für den überaus netten Empfang, die Gastfreundschaft und das Gefühl, „dazu zu gehören“. Ich habe mich bei Euch und Euren Gästen sehr wohl gefühlt – grüß‘ bitte alle ganz lieb von mir. Für mich war es ein
sehr schöner Abend !

 

 

Nacht der Kirchen, Sankt Ingbert, 15.Mai

 

IMG_0001

Ich bin auch dabei und freue mich schon !
Herzliche Einladung zur „Nacht der Kirchen“ Martin-Luther-Kirche, Josefstaler Straße, SANKT INGBERT,

am Sonntag, 15 Mai 2016, 20 Uhr

Mundartgottesdienst „Mei Wää“

Herzlichen Dank an Frau Kappler für den mit Sorgfalt und „Liebe“ geschriebenen Bericht in den Höcherberg-Nachrichten

Kappler

bosener gruppe – Frühjahrstagung 2016

SONY DSC

SONY DSC

Bosen

FORUM, September 2015

Hier noch ein wunderbarer Artikel von Günther Wettlaufer aus dem Wochenmaganzin „FORUM“ (September 2015).
Fotos: Patrick Neu

 

2015 - Forum2015 - Forumb

Buchkultur Oberbexbach

IMG

Politischer Aschermittwoch SPD Pirmasens

„Gute Stimmung, deutliche Worte und vor allem ein grandioser Auftritt von Günther Hussong, der unseren Wahlkampfauftakt kabarettistisch begleitet hat.“ (Edeltraud Buser-Hussong)

P2P1

Mundartgottesdienst „Mei WÄÄ“

P1050374 - Kopie (640x411)

IMG

Ich freue mich sehr auf meinen zweiten gemeinsamen Mundartgottesdienst  mit Pfarrerin Ganster-Johnson in der Niederbexbacher Jacobuskirche, Bliestalstraße 33

Thema:  MEI WÄÄ

Sonntag, 24. April 2016, 10.30 Uhr

Predigt, Liturgie und Liedtexte von „Plattmacher“ Günther Hussong. in saarpfälzischer Mundart

Mundart hoch 3

Am 13. November 2015, ein wunderbarer krönender Abschluss meiner öffentlichen Auftritte, in diesem Jahr:

MUNDARThoch3 In der Burghalle Kirkel mit über 300 begeisterten Zuschauern. Es handelte sich um eine Benefizveranstaltung des Fördervereins der Freiwilligen Feuerwehr Kirkel-Neuhäusel. Auf der Bühne standen mit mir meine Freunde Volker C. Jacoby und Elfriede Grimmelwiedisch, alias Ewald Blum. Ganz herzlichen Dank für Eure tollen Auftritte. Und ganz herzlichen Dank an alle Gäste für Euer Kommen und die tolle Stimmung, für die Ihr gesorgt habt. Und natürlich ein großer Dank und ein großes Kompliment an alle Helfer und alle Angehörigen der Freiwilligen Feuerwehr, die sich ehrenamtlich (und fa so !) – zu unserem Wohl engagieren.

Vielen Dank für den tollen Artikel in der Saarbrücker Zeitung und im Pfälzischen Merkur an den Redakteur Thorsten Wolf.SZ (800x566)

12227644_905963512824831_2398212270726918778_n

Bericht Saarbrücker Zeitung und Pfälzischer Merkur, 1. August 2015

Vielen Dank an den Redakteur Bernhard Reichhart für diesen tollen Bericht über die Veranstaltung in Homburg !

 

SZ korrekt (737x1024)